Karl Kübel Stiftung

Newsletter 1/2019

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit unserem ersten Newsletter in diesem Jahr möchten wir Sie über Neuigkeiten aus der Karl Kübel Stiftung und die Stiftungsaktivitäten der vergangenen Wochen im In- und Ausland informieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

Ihre Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie

Aus dem Inhalt

Entwicklungszusammenarbeit    Inlandsarbeit    Bildungsinstitute

Entwicklungszusammenarbeit

Fünf Initiativen mit dem FAIRWANDLER-Preis 2019 ausgezeichnet

Unter dem Motto "Haltung zeigen! - gegen Ausgrenzung"  haben wir den FAIRWANDLER-Preis für entwicklungspolitisches Engagement an fünf herausragende junge Initiatitven verliehen. Unser Video gibt Ihnen einen Einblick über die Vielfalt der ausgezeichneten Projekte. mehr

Alle fünf ausgezeichneten Teams mit Vertretern der Karl Kübel Stiftung und Nia Künzer (© Karl Kübel Stiftung / Thomas Neu).

Karl Kübel Stiftung setzt sich verstärkt für Frauenrechte in Indien ein

„Auf dem Papier existieren zwar Gesetze zum Schutz der Frauen, in der Realität werden diese jedoch kaum umgesetzt“, beklagt Kondaveeti Satyavati, Gründerin der indischen Frauenhilfsorganisation Bhumika. Die Karl Kübel Stiftung fördert Bhumika und wird ihr Engagement zum Schutz von Frauen in Indien in den kommenden Jahren verstärken. mehr

Bhumika-Gründerin Kondaveeti Satyavati (© Bhumika)

Äthiopierinnen und ihren Familien ein gesichertes Auskommen ermöglichen

Frauen in Äthiopien sind besonders stark betroffen von Armut, Unterernährung und Analphabetismus. Damit das anders wird, haben wir mit unserem Partner MIRAF ein neues Projekt initiiert: 400 Frauen in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba erhalten Unterstützung, damit sie ihre Existenz und die ihrer Familie sichern können. mehr

Inlandsarbeit

Neues Bildungsprojekt Kamishibai geht in die nächste Runde

Bei Erzieher*innen sind unsere Qualifizierungen zum japanischen Papiertheater Kamishibai auf große Resonanz gestoßen. Um so mehr freut uns, dass das Bildungsprojekt nun verlängert wurde und wir noch mehr Fachkräfte schulen können. Das Theater soll insbesondere zur Vermittlung der Nachhaltigkeitsziele an Kitas eingesetzt werden. mehr

Papiertheater Kamishibai: "Wassertröpfchens Reise" erzählt die Geschichte vom Wasserkreislauf (© Karl Kübel Stiftung)

Hessischer Familientag im September feiert zehnjähriges Jubiläum

Am 14. September findet der Hessische Familientag in Fulda unter dem Motto "Familie in Vielfalt leben" statt. Bereits zum zehnten Mal informieren Vereine und Organisationen über familienfreundliche Angebote in Hessen und unterhalten das Publikum mit tollen Mitmach-Angeboten. mehr

Spiel und Spaß auf dem Hessischen Familientag (© Karl Kübel Stiftung / Thomas Neu).

Bis 31. März für den Dietmar Heeg Medienpreis bewerben!

Wie tragen Familien dazu bei, dass Kinder ihre Rechte kennen? Wie befähigen Familien zu Teilhabe und Beteiligung? In diesem Jahr rückt der Dietmar Heeg Medienpreis die Familie als Schutzraum für gutes und glückliches Aufwachsen in den Fokus. Noch bis 31. März können sich Journalist*innen mit ihren Arbeiten für den renommierten Preis bewerben. mehr

Stiftungsratsvorsitzender Matthias Wilkes (re.) übergibt Tabea Hosche den Award (© KKS / Thomas Neu).
Aus den Bildungsinstituten

Odenwald-Institut

Vortrag und Workshop für Paare: Krisen erfolgreich meistern

Unschöne Worte, Gebrüll, Türen knallen - bei vielen Paaren gehören solche Streits zum Alltag. In ihrem Vortrag "Streit, Krisen und Eskalation in Liebesbeziehungen" stellt Dr. Katharina Klees im Odenwald-Institut das bewährte "Beziehungs-Haus-Konzept" vor und zeigt, wie gute Partnerschaft gelingen kann. Praktisch ausprobieren lässt sich das Ganze in einem anschließenden Workshop. Der Vortrag kann auch einzeln gebucht werden. mehr

Felsenweg-Institut

Außenstelle in Erfurt eröffnet: Servicestelle Thüringer Eltern-Kind-Zentrum (ThEKiZ)

Seit Oktober 2018 hat das Felsenweg-Institut die Trägerschaft der Servicestelle Thüringer Eltern-Kind-Zentren (ThEKiZ) von der Stiftung Familiensinn übernommen. Um vor Ort adäquat präsent zu sein, hat das Felsenweg-Institut im Januar eine Außenstelle in Erfurt eröffnet. mehr