Aktuelles

Neues Mitglied im Vorstand der Karl Kübel Stiftung

Bensheim, 9. Februar 2017. Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie hat ein neues Vorstandsmitglied: Der Stiftungsrat hat mit Wirkung zum 1. Januar 2017 Detlef Kurt Boos in das Gremium berufen.

Detlef Kurt Boos (© Karl Kübel Stiftung/ Thomas Neu)

Boos ist künftig für den Geschäftsbereich Vermögensverwaltung, IT, Beteiligungen sowie Finanz- und Rechnungswesen der Stiftung verantwortlich. Er folgt damit Michael Johannes Böhmer, der nach gut siebenjähriger Tätigkeit als Vorstandsmitglied ausscheidet.

Boos, gebürtiger Mainzer und Vater zweier Kinder, kommt aus dem Bankensektor, war als Treasurer im öffentlich-rechtlichen Bereich und in der institutionellen Kundenbetreuung einer Kapitalverwaltungsgesellschaft tätig. Boos bringt damit drei Jahrzehnte Kapitalmarkterfahrung aus der Finanzbranche mit. Der Betriebswirt ist in der Branche sehr gut vernetzt.

Dem dreiköpfigen Vorstand gehören weiterhin Daniela Kobelt Neuhaus und Ralf Tepel an. Kobelt Neuhaus verantwortet seit 2006 die drei deutschen Bildungsinstitute sowie die Inlands- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung, Tepel leitet seit September 2006 den Bereich Entwicklungszusammenarbeit und seit 2013 zudem den Bereich Personalwesen.

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN<br />IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00