Referent*in Bildungsmanagement und Transfer

Die Karl Kübel Stiftung ist eine gemeinnützige, international tätige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bensheim (Hessen). Sie wurde 1972 durch den Unternehmer Karl Kübel gegründet. Kinder zu fördern und Familien zu unterstützen ist seit über 40 Jahren das Kernanliegen der Stiftung.

Für die Abteilung Inland und Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Referenten/in Bildungsmanagement und Transfer

zur Begleitung der Modellstandorte für ganzheitliche Bildung im Sozialraum

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die strategische und fachliche Beratung, Begleitung und Weiterentwicklung der bundesweit 11 Modellstandorte für ganzheitliche und sozialräumliche Bildung
  • das Erstellen von Expertisen und fachlichen Veröffentlichungen zu beispielhaften Veränderungs- und Entwicklungsprozessen in den Modelleinrichtungen
  • die Begleitung von externen Wirkanalysen und Evaluationsaufträgen 
  • die Mitwirkung bei Planung und Durchführung von Fachtagungen und Studienreisen zum Thema Ganzheitliche Bildung im Sozialraum/Early Excellence
  • die Mitarbeit in fachlichen und politischen Gremien und Netzwerken
  • die fachlich-inhaltliche Unterstützung der Abteilung bei der Strategieplanung 
  • die themenbezogene Kooperation mit den anderen Abteilungen der Stiftung  

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen einschlägigen Hochschulabschluss
  • Sie besitzen explizite Fachkenntnisse im Bereich der frühkindlichen und der Familienbildung und gegebenenfalls auch der sozialräumlichen Arbeit
  • Sie besitzen didaktische Kompetenzen und verstehen sich als Lehrende und Lernende zugleich
  • Sie verfügen über Kooperationskompetenz und Netzwerkerfahrung
  • Sie können gut im Team aber auch selbstständig arbeiten
  • Sie sind textsicher und verfügen über einen guten Schreibstil
  • Sie reisen gerne und die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern macht Ihnen Freude  

Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2021 befristet, sie kann ggf. auch zwei Teilzeitkräften besetzt werden

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Die Karl Kübel Stiftung legt besonderen Wert auf die Einhaltung ihrer Maßgaben zum Kinderschutz. . 
    

Kontakt
Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Kirsten Schmitt
Darmstädter Straße 100
64625 Bensheim
E-Mail: personal(at)kkstiftung.de

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00