Karriere

Mitarbeiter/in für die Geschäftsstelle Drop In(klusive)

Als Kernziel will die Karl Kübel Stiftung dazu beitragen, dass immer mehr Eltern in der Welt der leiblich-seelisch-geistige Nährboden für ihre Kinder sein können. Dies geschieht »verwurzelt im ökumenischen Glaubensgrund des Christentums«.

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern eine verlässliche, dem Stiftungsziel dienende Grundeinstellung.

Die gemeinnützige und international tätige Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie mit Sitz in Bensheim sucht für die Abteilung Inland & Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiter/in für die Geschäftsstelle Drop In(klusive).

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2017 mit Option auf Verlängerung. Die Eingruppierung erfolgt gemäß Tarifvertrag des Landes Hessen auf E11, Stufe 3. 

Ihre Aufgaben

  • Landesweite Vertretung des vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration geförderten Kooperationsprojektes Drop In(klusive) nach außen
  • Akquise von Projektstandorten
  • Träger- und Standortberatung
  • Sicherstellung der Projektstandards
  • Koordination der Qualifizierung der Drop In(klusive)-Begleiter/innen und der Entwicklung von Materialien
  • Organisation von Fachveranstaltungen
  • Sammlung und Aufbereitung der Dokumentation über Standorte und Standortfaktoren
  • Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration
  • Vorbereitung von Presseinformationen und der landesweiten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination der Projektevaluation
  • Unterstützung bei der Pflege des Internetauftritts / Social Media

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulstudium, jeweils bevorzugt im sozialpädagogischen Arbeitsfeld
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in sozialpädagogischen Arbeitsbereichen und gute Kenntnis des frühpädagogischen Arbeitsfeldes
  • Exzellente kommunikative Kompetenz und sicherer Umgang mit Gremien
  • Erfahrung mit Management und Organisation
  • Erfahrung in Beratung und Umgang mit Kundenwünschen
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • Verhandlungssicheres Deutsch
  • Bereitschaft innerhalb Hessens zu reisen
  • Kultursensitive Haltung: Erfahrungen im Umgang mit Migranten sind von Vorteil 

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Die Karl Kübel Stiftung legt besonderen Wert auf die Einhaltung ihrer Maßgaben zum Kinderschutz. 

Kontakt

Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Kirsten Schmitt
Darmstädter Straße 100
64625 Bensheim
E-Mail: personal(at)kkstiftung.de

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00