Leiter*in (m/w/d) für das Felsenweg-Institut

Das Felsenweg-Institut der Karl Kübel Stiftung ist ein etabliertes Qualifizierungs- und Prozessbegleitungsinstitut. Es unterstützt Akteure, die in unterschiedlichen Arbeitsfeldern mit der Gestaltung von kindlichen Aufwachsensbedingungen und familienunterstützenden Strukturen befasst sind. Die Arbeit des Instituts zielt auf die Verbesserung gesellschaftlicher Rahmenbedingungen zur Stärkung von Familien und chancengerechtem Aufwachsen von Kindern. Zur Sicherung von Wirkung, Wissenstransfer und Innovation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Dresden eine/einen

Leiter*in (m/w/d) für das Felsenweg-Institut (in Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

In dieser Rolle obliegt Ihnen die wirtschaftliche und fachliche Verwaltung des Instituts. Im Einzelnen gehören dazu folgende Aufgaben:
•    Sie sichern, orientiert an den Zielen der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Instituts 
•    Sie vertreten das Institut nach außen
•    Ihnen obliegt die wirtschaftliche und fachliche Führung des Instituts, dazu gehören auch die Fortführung und Weiterentwicklung von Projekten, Marketingstrategien, Kooperationen und die Öffentlichkeitsarbeit 
•    Sie bauen das Kooperations- und Kontaktnetzwerk des Instituts weiter aus
•    Sie sind für Auswahl und Führung der Mitarbeite nden des Instituts sowie für projektbezogene Expertenteams verantwortlich

Sie sind dem Vorstand der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie direkt unterstellt.

Ihr Profil:

•    Ein abgeschlossenes Hochschulstudium gepaart mit langjähriger Erfahrung in der wirtschaftlichen Führung von Institutionen
•    Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft mit Personalverantwortung
•    Fachliche Kompetenzen in pädagogischen und gesellschaftswissenschaftlichen Fragestellungen zu Familie und früher Kindheit 
•    Ausgeprägte Management-, Beratungs- und Organisationsentwicklungskompetenz sowie strategisches, konzeptionelles Denken 
•    Erfahrungen in Projektleitung und -akquise, Trendanalyse und Bildungsmarketing
•    Hohe soziale und personale Kompetenz und persönliche Belastbarkeit
•    Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ministerien und Landesbehörden, Gremien- und Netzwerkarbeit 
•    Bereitschaft, sich mit den Inhalten und Angeboten der Karl Kübel Stiftung und des Felsenweg-Instituts zu identifizieren
•    Bereitschaft zu reisen

Wir bieten:

eine vielfältige, verantwortungsvolle, ausbaufähige Tätigkeit in einem humanistisch-christlich geprägten, erfolgsorientierten und kollegial/kooperativen Umfeld. Die Karl Kübel Stiftung legt besonderen Wert auf die Einhaltung ihrer Maßgaben zum Kinderschutz. Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.
 

Kontakt
Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Kirsten Schmitt
Darmstädter Straße 100
64625 Bensheim
E-Mail: personal(at)kkstiftung.de

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00