Referent Kommunikation und Fundraising (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle in Bensheim.

Die Karl Kübel Stiftung ist eine gemeinnützige, international tätige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bensheim (Hessen). Sie wurde 1972 durch den Unternehmer Karl Kübel gegründet. Kinder zu fördern und Familien zu unterstützen, ist seit fast 50 Jahren das Kernanliegen der Stiftung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten Kommunikation und Fundraising (m/w/d)

in Teilzeit ( 80 %)

Ihre Aufgaben:
•    Konzeption und Umsetzung von Marketingaktivitäten und Generierung von Spenden sowie zur Gewinnung und Bindung von Spender*innen und Unterstützer*innen
•    Weiterentwicklung des Suchmaschinenmarketings (SEA, SEO)
•    Redaktionelle Arbeit – Erstellen von zielgruppengerechtem Content für alle Onlinekanäle der Stiftung sowie für Printpublikationen
•    Entwicklung von Info- und Werbematerialien, Begleitung der Entwicklung von Publikationen
•    Mitarbeit bei der Koordination, Planung und Ausführung von Fundraisingmaßnahmen sowie beim Aufbau neuer Fundraisingkanäle
•    Recherchearbeiten und Monitoring für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie fürs Fundraising
•    Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen
•    Arbeit mit der Spender-Datenbank

Ihr Profil:
•    Studium der Geistes- oder Sozialwissenschaften, Marketing und Kommunikation oder vergleichbarer Fächer
•    Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Fundraising
•    Digitalkompetenz und Affinität im Umgang mit Social Media und Darstellung auf Internetseiten
•    Erfahrung im Online-Marketing, insbesondere auf Social-Media-Kanälen
•    Sehr gutes Sprachgefühl (Deutsch, Englisch) und Textsicherheit
•    Sie verstehen es, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen und Leser*innen zu begeistern
•    Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie strukturierte, ergebnisorientierte Herangehensweise
•    Selbstständiges Arbeiten mit Hands-on-Bereitschaft
•    Erfahrung mit Content-Managementsystemen (Typo 3)
•    Interesse an Themen aus den Bereichen Familien- und Bildungspolitik sowie Entwicklungszusammenarbeit

Wir bieten:
•    Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem familienfreundlichen Umfeld
•    Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team
•    Flexible Arbeitszeit
•    Betriebliche Altersvorsorge nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis 21. Januar 2022 mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die Karl Kübel Stiftung legt besonderen Wert auf die Einhaltung ihrer Maßgaben zum Kinderschutz.

Kontakt
Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Personalabteilung
Darmstädter Straße 100
64625 Bensheim
E-Mail: bewerbung@kkstiftung.de

Schnellnavigation
Zur Suche