Referenten (m/w/d)

Spannende Herausforderung in Teil- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu bieten.

Die Karl Kübel Stiftung ist eine gemeinnützige, international tätige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bensheim (Hessen). Sie wurde 1972 durch den Unternehmer Karl Kübel gegründet. Kinder zu fördern und Familien zu unterstützen ist seit 50 Jahren das Kernanliegen der Stiftung.

Zur Weiterentwicklung der hessenweiten „Koordinierungsstelle Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung“ zu einer „Koordinierungsstelle Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ suchen wir für unsere Abteilung Inlandsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Koordinierungsstelle auf Grundlage und im Rahmen der vorhandenen Planung bis 2025
  • Projektleitung mit Budgetcontrolling und fachlicher Führung einer Sachbearbeitungsstelle
  • Koordination und Begleitung eines landesweiten Netzwerks
  • Vorbereitung und Durchführung von (Online-)Veranstaltungen
  • Erstellung von Praxismaterialien, Newslettern und Fachinformationen
  • Kontinuierliche Recherche zu projektrelevanten Themenfeldern
  • Mitwirkung in Steuerungsgruppen und Netzwerken
  • Vertretung des Projektes bei Tagungen und Kongressen

Ihr Profil:

  • Erfolgreiches Studium in den Fachrichtungen frühkindliche Bildung, Pädagogik oder Sozialwissenschaften mit Bezug zu Bildung, Migration und Diversitätsthemen
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
  • Erfahrungen in der inhaltlichen Erstellung von Publikationen oder Praxismaterialien
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Fort- und Weiterbildungen
  • Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Kommunikationsstärke mit ausgeprägter Serviceorientierung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen und Online-Tools
  • Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Gremien sind von Vorteil
  • Kenntnisse in der Stiftungsarbeit sowie im Bereich der frühkindlichen Bildung sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team von Kolleginnen und Kollegen
  • Eine zunächst bis Ende Juni 2025 befristete Anstellung mit der Option auf Verlängerung und eine leistungsgerechte Vergütung

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail bis 30. November 2022 mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die Karl Kübel Stiftung legt besonderen Wert auf die Einhaltung ihrer Maßgaben zum Kindesschutz.

Kontakt
Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Personalabteilung
Darmstädter Straße 100
64625 Bensheim
E-Mail: bewerbung@kkstiftung.de

Schnellnavigation
Zur Suche