REAL (Menschenrechte, Stärkung von Frauen und Kindern, Bildung)

Für was steht der Name?

Rural Education and Action for Liberation

Was macht die Organisation? Was ist ihr Ziel?

Die NRO arbeitet seit 25 Jahren für die Stärkung besonders benachteiligter und ausgebeuteter Gruppen wie Kinder und Frauen. Das Ziel von REAL ist eine transformierte Gesellschaft, welche für soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit und eine faire Ressourcenaufteilung eintritt, was zur nachhaltigen Entwicklung führt. Weitere Schwerpunkte sind unter anderen: Stärkung der Frauen, Förderung von Kinderrechten und Kindesschutz, Verbesserung der Gesundheit und Existenzgrundlage sowie Katastrophenschutz und Wiederaufbau.

Was könnten meine Aufgaben sein?

  • Kreative  Planung und Durchführung von Workshops für Kinder und Jugendliche (awareness activities)
  • Kreative Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche
  • Einsatz der Freiwilligen im Bereich Dokumentation
  • Unterstützung der Partnerorganisation bei Büroarbeiten
  • Unterstützung der Partnerorganisation bei der Dokumentation von Projektaktivitäten
  • Erstellung von Case Studies, Profilen und Success Stories
  • Pflege der Homepage
  • Design von Materialien (T-shirts, Banner etc.)
  • Film- und Fotodokumentationen, 
  • Erstellen von Power Point Präsentationen

Werde ich in der Stadt oder auf dem Land leben, und wo wohne ich?

Die Unterbringung erfolgt in einem kleinen Apartment in Pondicherry in der Nähe des Büros von REAL. Während der Woche gibt es auch die Möglichkeit, im Trainingscenter zu wohnen, wenn dort gerade Veranstaltungen stattfinden. Dies ist ca 1 Stunde von Pondicherry entfernt. In der Regel verpflegt ihr euch selbst.

Der weltwärts-Freiwilligendienst wird gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL und mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) umgesetzt.

Schnellnavigation
Zur Suche