GSHEC (Gesundheit, Gleichberechtigung von Frauen, Bildung)

Für was steht der Name?

Good Shepherd Health and Education Centre

Was macht die Organisation? Was ist ihr Ziel?

Die NRO verfolgt als oberstes Ziel die Förderung und Stärkung der Adivasi Frauen und Kinder durch Aufbau und Stärkung von Selbsthilfegruppen, Durchführung von Bildungsprogrammen für Frauen und Jugendliche sowie Aufklärungs- und bewusstseinsbildende Maßnahmen zu den Themen Gesundheit und Ernährung und Hygiene.

Was könnten meine Aufgaben sein?

  • Unterstützung bei Projektaktivitäten/ Dokumentation/Berichte
  • Kurzfilme über die Aktivitäten von GSHEC 
  • Fotodokumentation
  • Aktualisierung der Webseite 
  • Erstellung von Flyern
  • Erstellen von Power Point Präsentationen
  • Kreative Freizeitgestaltung und Nachhilfeunterricht für die Kinder im Heim des Konvents
  • Nachhilfeunterricht in Dörfern des Projektgebiets
  • Kreative Angebote für Frauen mit psychischen und physischen Behinderungen

Werde ich in der Stadt oder auf dem Land leben, und wo wohne ich?

Die NRO GSHEC liegt in der Kleinstadt Karamadai im Bundesstaat Tamil Nadu, Südindien. Du wirst, gemeinsam mit Deine/r Teampartner/in im Gästehaus der Schwestern direkt auf dem Gelände der NRO untergebracht sein. Von Karamadai erreicht ihr die Großstadt Coimbatore in ca. 1 Stunde mit dem Bus.

Der weltwärts-Freiwilligendienst wird gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL und mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) umgesetzt.

Schnellnavigation
Zur Suche