Neue Impulse zum Thema „Kinder mit Fluchthintergrund“

Vielfalts-Taschen mit Materialien können an vielen Standorten in Hessen ausgeliehen werden.

Bitte klicken Sie hier, um die Karte anzuzeigen

Die Karte verwendet Google Maps (API). Weitere Informationen zu diesem Service finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit 100 „Vielfalts-Taschen“ erhalten hessische Träger, Fachdienste, pädagogische Fachberatungen, BEP-Multiplikator*innen, Fortbildner*innen von Kitas sowie weitere Akteure im Netzwerk der frühkindlichen Bildung in Hessen praxisorientierte Anregungen und Impulse. Die Tasche unterstützt sie in der Zusammenarbeit und in Fortbildungen zu Fragen rund um geflüchtete und neuzugewanderte Kinder und Familien.

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration und die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie stellen die Taschen Interessierten der oben genannten Zielgruppe als Dauerleihgabe für die Laufzeit des Projektes „Koordinierungsstelle Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung in Hessen“ zur Verfügung.

Fachkräfte der Beratungs- und Managementebene in der frühkindlichen Bildung, die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegepersonen begleiten, beraten und fortbilden, haben die herausfordernde Aufgabe, eine große Bandbreite an Themen und Fragestellungen der Einrichtungen vor Ort abzudecken und diese kompetent zu begleiten. Mit diesen 100 Taschen werden Fachkräfte der Beratungs- und Managementebene zum Thema „Kinder mit Fluchthintergrund“ unterstützt. 

Ihre Vorteile auf einen Blick
• Ausgewählte empfehlenswerte Materialien und Publikationen in einer kompakten Tasche für Ihre Teamberatungen, pädagogischen Tage, BEP-Fortbildungen, Fachtage etc.
• Zielgruppen- und themenspezifische Schwerpunktsetzung ist möglich
• Anregende Begleitmaterialien mit Methodenvorschlägen, Impulsen und guten Beispielen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden

Ihre Aufgaben auf einen Blick
• Weitere Fachkräfte in der eigenen Organisation über die Materialtasche informieren und sie ihnen zur Nutzung zur Verfügung zu stellen
• Die Materialtaschen können an externe Kooperationspartner verliehen werden

Standorte der Vielfalts-Taschen haben ab sofort die Möglichkeit, ein weiteres Vertiefungspaket für ihre Taschen auszuwählen. Der Schwerpunkt kann entweder auf dem Thema „Demokratie in Vielfalt erfahren“ oder auf dem Thema „Lebensweltorientierte Gesundheitsförderung“ liegen.

Ansprechpersonen:

Daniela Molenda
Tel.: (06251) 700567
E-Mail: d.molenda@kkstiftung.de

Christine Schmitt
Tel.: (06251) 700517
E-Mail: c.schmitt@kkstiftung.de