Spenden zu besonderen Anlässen

Es gibt zahlreiche Wege Gutes zu tun! Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Möglichkeiten einer Anlassspende.

  • Spenden statt Geschenke

    Viele schöne Momente wollen mit der Familie, den Freunden oder Kollegen geteilt und gefeiert werden. Und dann immer die gleiche Frage: Was soll ich mir wünschen? Man hat ja oft schon alles. Vielleicht möchten Sie sich dazu entscheiden, auf Geschenke zu verzichten und dafür Gutes tun? Bitten Sie Ihre Gäste doch um eine Spende für die Unterstützung eines besonderen Anliegens, das Ihnen am Herzen liegt. Auf diese Weise vervielfachen Sie Ihre Freude mit einer Spendenaktion.

    Und so einfach geht es:

    Sie teilen uns Ihren Anlass und das gewünschte Spendenprojekt mit. Wir überlegen mit Ihnen ein entsprechendes Kennwort, mittels dem die Spenden überwiesen und direkt zugeordnet werden können. Wenige Wochen nach der Spendenaktion erhalten Sie eine Spenderliste und die Gesamtspendensumme Ihrer Aktion. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen die Höhe der einzelnen Spendenbeträge nicht weitergeben. Alle Spender*innen, die direkt an uns überweisen haben und uns die vollständige Anschrift übermitteln, erhalten von uns einen Dank in Ihrem Namen und eine Zuwendungsbescheinigung.

    oder

    Sie legen Ihre Spendenaktion online an. Die Seite können Sie mit Ihren Freunden teilen und Sie auf dem schnellsten und einfachsten Weg um Spenden statt Geschenke bitten. Folgen Sie einfach der Anleitung hier!

    oder

    Sie sammeln die Spenden selbst und überweisen den Gesamtbetrag an uns. Sie können über die gesamte Spendensumme eine Spendenquittung erhalten oder alternativ die einzelnen Spender, wenn Sie uns jeweils Name, Anschrift und Spendenbetrag nennen. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbox und Flyer zur Verfügung.

    Spendenkonto für Ihre Anlassspende
    Empfänger: Karl Kübel Stiftung
    Sparkasse Bensheim
    IBAN DE41 509 500 68 000 5050 000
    Verwendungszweck: Kennwort der Spendenaktion

    Wir beraten Sie gerne und suchen mit Ihnen auf Wunsch ein passendes Spendenprojekt. Entsprechendes Informationsmaterial stellen wir gerne zur Verfügung.

  • Spenden anlässlich eines Events

    Überlegen Sie, auf Ihrer Veranstaltung einen gemeinnützigen Aspekt einzubauen? Beispielsweise könnten Sie die Erlöse eines Kuchenverkaufs spenden. Oder Sie lassen einen Teil der Eintrittsgelder einem sozialen Projekt zukommen. Vielleicht organisieren Sie auch einen Informations- oder Filmabend, bei dem Sie um Spenden für ein Projekt bitten, welches Ihnen am Herzen liegt.

    Soviel Engagement unterstützen wir gerne! Wir überlegen gemeinsam mit Ihnen und suchen auf Wunsch ein passendes Spendenprojekt. Natürlich versorgen wir Sie auch mit entsprechendem Informationsmaterial und stellen Ihnen für Ihre Spende eine Zuwendungsbestätigung aus.

    Spendenkonto
    Empfänger: Karl Kübel Stiftung
    Sparkasse Bensheim
    IBAN DE41 509 500 68 000 5050 000
    Verwendungszweck: Kennwort der Spendenaktion

  • Spenden im Trauerfall

    Ein lieber Mensch ist gegangen und man ist voller Schmerz. Dennoch wollen Angehörige und Freunde gerade in dieser Zeit etwas Gutes tun und im Sinne des Verstorbenen ein positives Zeichen setzen. Immer häufiger bitten Trauernde darum, auf Blumen und Kränze am Grab zu verzichten und dafür eine Spende für ein Herzensthema eines Verstorbenen zu tätigen. Mit einem Spendenaufruf zum Gedenken an den verstorbenen Angehörigen kann ein Zeichen der Hoffnung und für das Leben gesetzt werden. Dazu beraten wir Sie gern individuell.

    So einfach geht es: Wir verständigen uns mit Ihnen darüber, für welches Herzensanliegen der/s Verstobenen die Angehörigen/Freunde spenden sollen.  Weisen Sie in der Traueranzeige auf Ihren Spendenwunsch für ein Projekt der Karl Kübel Stiftung hin. Nennen Sie die Kontoverbindung für die Trauerfallspende:

    Spendenkonto
    Empfänger: Karl Kübel Stiftung
    Sparkasse Bensheim
    IBAN DE41 509 500 68 000 5050 000
    Verwendungszweck: Kennwort, z.B. Trauerfall Herr Mustermann

    Bitte teilen Sie uns den Namen des oder der Verstorbenen sowie das Kennwort kurz mit, damit wir die Spenden richtig zuordnen können.

    Wenige Wochen nach der Trauerfeier schicken wir Ihnen eine Liste mit den Namen der Spender*innen und nennen Ihnen den gespendeten Gesamtbetrag. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen aus Datenschutzgründen einzelne Spendenbeträge der Trauergäste nicht nennen können. Alle Gedenkspender, deren Adressen uns vollständig vorliegen, erhalten einen Dankbrief sowie eine Zuwendungsbestätigung.

  • Starten Sie direkt Ihre eigene Online-Spendenaktion

    Mit wenigen Klicks können Sie hier Ihre persönliche Spendenseite online anlegen und diese mit Fotos und eigenem Text versehen. Anschließend teilen Sie Ihre Online-Spendenaktion mit Freunden, Kollegen oder der Familie.

    So funktioniert‘s:

    1. Wählen Sie Ihr Herzensprojekt oder einen bestimmten Anlass
    2. Gestalten Sie Ihre eigene Spendenseite mit Grußwort und Foto
    3. Teilen Sie die Spendenaktion mit Bekannten, Freunden oder Familie und laden Sie sie ein, für Ihre Aktion zu spenden

    Spenden können entweder direkt über das Aktionsformular online oder auch klassisch per Überweisung getätigt werden. Durch ein entsprechendes Kennwort sind die Spenden gut zuordenbar. Selbstverständlich stellen wir den Spender*innen eine Spendenquittung aus.

    Wenn Sie im Aktionsformular angeben, dass Sie ein bestimmtes Spendenziel haben, können Sie mittels Spendenbarometer beobachten, wann dies erreicht ist. Außerdem können die Spender*innen selbst entscheiden, ob sie auf Ihrer Spendenaktionsseite mit ihrer Spende genannt werden möchten. Sie können vorab festlegen, ob die Aktion für alle sichtbar sein soll oder ob Sie die Seite nur mit ausgewählten Personen teilen. In diesem Fall wird die Aktion auf unserer Homepage nicht angezeigt.

    Starten Sie gleich hier mit Ihrer eigenen Online-Spendenaktion!

    Gerne unterstützen wir Sie beim Anlegen Ihrer Aktion. Kontaktieren Sie uns!

So können Sie uns erreichen

Brit Krüger
Mitarbeiterin Fundraising
Tel. (06251) 700571, E-Mail: spenden@kkstiftung.de

Schnellnavigation
Zur Suche