weltwärts-Entsendefeier

Die Karl Kübel Stiftung entsendet 20 junge Frauen und Männer auf die Philippinen und nach Indien.

Diese 20 jungen Frauen und Männer werden am 27. Juli feierlich in den weltwärts-Freiwilligendienst entsendet. © Karl Kübel Stiftung

Anfang August 2018 machen sich 20 junge Frauen und Männer von Deutschland auf den Weg nach Indien und auf die Philippinen. Acht Monate lang leisten sie dort einen weltwärts-Freiwilligendienst und bringen sich in Partnerprojekte der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie ein. Wir wollen diesen neuen Freiwilligenjahrgang feierlich entsenden und laden alle Interessierten dazu herzlich ein. Bei der Feier können Sie sich ausführlich über das weltwärts-Programm informieren und sich mit Rückkehrer*innen über ihre Erfahrungen austauschen.

Wann: Freitag, 27. Juli 2018, 18 bis 20.30 Uhr

Wo: Bürgerhaus Kronepark, Darmstädter Straße 166, 64625 Bensheim-Auerbach

Das weltwärts-Team der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie freut sich auf Sie! Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bei Andrea Riehle, Telefon 06251-700539, oder per E-Mail an weltwaerts(at)kkstiftung.de.

Mehr zum Thema:
Jubiläum Zehn Jahre weltwärts mit der Karl Kübel Stiftung
Interview Im Gespräch mit weltwärts-Freiwilligen der Karl Kübel Stiftung
Erfahrungsberichte Ehemalige Freiwillige schildern ihre Erlebnisse

gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL
mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00