Einladung zum M(a)y-Campus

Workshop für weltwärts-Rückkehrer*innen und alle Interessierten

© iStock.com / franckreporter

Gemeinsam für eine faire und gerechtere Welt (© iStock.com / franckreporter)

Wie kann ich was bewegen?
Diese Frage, die viele von euch seit eurer Rückkehr beschäftigt, wollen wir im M(a)y-Campus aufgreifen und vertiefen. Der M(a)y-Campus richtet sich an interessierte und motivierte junge Menschen, die Ideen für Engagement und deren Umsetzung sammeln wollen. Ihr bekommt die Möglichkeit, Themen zu erarbeiten, zu vertiefen und euch als Teamer*innen weiterzubilden.

Wann?
Modul 1: Freitag, 17. Mai 2019 (ab 17 Uhr) bis Sonntag, 19. Mai. 2019 (16 Uhr)
Modul 2: Montag, 20. und Dienstag, 21. Mai 2019 (bis ca. 14 Uhr)

Eine Teilnahme nur an Modul 1 ist auch möglich!

Wo?
Im Selbstversorgerhaus der Falken Hessen, Sandstr. 83 in 64342 Seeheim.  

Programm:
Von Freitag bis Sonntag beschäftigen wir uns mit globalen Fragen und entwicklungspolitischen Themen (z.B. SDGs, nachhaltiger Konsum, Wirtschaftswachstum oder Postwachstumsökonomie), Hinterfragen unsere Handlungs- und Denkmuster und probieren mögliche Handlungsoptionen aus (klimafreundlich Kochen, Upcycling, etc.). Eure Interessen und Themen sind hier gefragt, die ihr gerne einbringen könnt. Montag und Dienstag lernen wir etwas über Projektplanung und werden dann selber aktiv.

Der M(a)y-Campus ist für euch kostenlos und die Fahrtkosten können wir bis 40 Euro übernehmen. Er richtet sich nicht nur an weltwärts-Rückkehrer*innen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Anmeldung bis zum 30. April an t.bauriedel@kkstiftung.de

Gefördert durch Engagement Global mit Mitteln des

Ansprechpartner

Teresa Bauriedel
Tel: 06251-7005-42
t.bauriedel(at)kkstiftung.de​​​​​​​

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00