Einladung zum Fachforum "Lernen mit Zeitung" in Bensheim

Gemeinsam mit dem Bergsträßer Anzeiger veranstalten wir am 14. März ein Fachforum für Erzieher*innen zum Thema "Lernen mit Zeitung in der Kindertageseinrichtung".

Wie sich Zeitungen sinnvoll in den Kita-Alltag integrieren lassen.

Wie lassen sich Zeitungen sinnvoll in den Kita-Alltag integrieren, darum geht es beim Fachforum "Lernen mit Zeitung". © Karl Kübel Stiftung

Am 14. März 2019 findet von 14 bis 17 Uhr in der Karl Kübel Stiftung ein Austausch zum Thema „Lernen mit Zeitung in der Kindertageseinrichtung“ statt. Unterstützt wird dieses Fachforum mit einem besonderen Angebot vom Bergsträßer Anzeiger. Redaktionsleiter Michael Ränker wird eine Schreibwerkstatt anbieten. Erzieher*innen erfahren, wie eine Zeitung entsteht und in der Kita einsetzbar ist, wie ein Artikel für die Zeitung geschrieben werden kann und wie die Kinder hier mit eingebunden werden können.

Seit einigen Jahren bietet die Karl Kübel Stiftung Kitas im Raum Bergstraße in Kooperation mit dem Bergsträßer Anzeiger Informationen und Werkzeug an, um Kinder mit Hilfe der lokalen Tagespresse täglich für aktuelles Weltgeschehen  zu interessieren und ihren Bildungshorizont zu erweitern. Die Beschäftigung mit der Zeitung liefert eine Vielzahl an Gesprächsthemen. Es geht um Dinge, die Kinder bewegen: Sport- und Wetterberichte, lokale Ereignisse, Umweltkatastrophen, Menschen auf der Flucht oder Todesanzeigen.

Gesichtetes und Vorgelesenes wirft Fragen auf, gibt Raum für eigene Deutungen und gemeinsame Forschungsprozesse. Neugier und Wissen werden gefördert, Lese- und Schreibkompetenz der Kinder gestärkt. Sie entdecken und erkennen den Sinn von Bildern, Buchstaben und Symbolen. Und vor allem bietet Zeitung einen Zugang zu Deutsch als Schriftsprache.

Die Erfahrungen und Ideen der Teilnehmenden sind beim Austausch im Fachforum gefragt. Wir möchten Einrichtungen, die bereits mit uns zusammenarbeiten weiterhin die Möglichkeit geben, das Lernen mit Zeitung in ihrer Einrichtung anzubieten oder weiterzuführen. Sollte Ihre Einrichtung neues Interesse am Lernen mit Zeitung haben, kommen Sie bitte mit uns ins Gespräch, um ein Abonnement des Bergsträßer Anzeigers und eine Einführung zu erhalten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anmeldung (telefonisch oder per Mail). Ansprechpartnerin ist Lilli Maleck (Tel. 06251-700526, Mail: l.maleck(at)kkstiftung.de).

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00