Inlandsarbeit

Bildungsinstitute

Osterberg-Institut der Karl Kübel Stiftung in Schleswig-Holstein

Osterberg-Institut der Karl Kübel Stiftung in Schleswig-Holstein

Die Bildungsinstitute der Karl Kübel Stiftung bieten umfangreiche aktuelle Bildungsangebote. In den drei deutschen Instituten werden jährlich mehr als 10.000 Menschen in Persönlichkeitsentwicklung, beruflicher Weiterbildung und Stärkung des Familienlebens unterstützt.

Voneinander lernen, lachen, miteinander in Beziehung gehen und bleiben… Dass das Leben gelingen kann - in Partnerschaft und Familie genauso wie in Beruf und Gesellschaft - dazu tragen die „Bildungs-Räume“ der drei Institute bei: das Felsenweg-Institut (FI) in Dresden, das Odenwald-Institut (OI) am ehemaligen Wohnort der Familie Kübel in Südhessen und das Osterberg-Institut (OSI) in der Holsteinischen Schweiz in Schleswig-Holstein. Sie eröffnen in ganz unterschiedlicher Lage und mit unterschiedlichen inhaltlichen und räumlichen Konzepten Lernräume, die einladen, sich ganz der beruflichen und/oder persönlichen Weiterentwicklung zu widmen.

Kernziel ist es, dass Familien bei den vielfältigen gesellschaftlichen und beruflichen Anforderungen der leiblich-seelisch-geistige Nährboden für ihre Kinder sein können. Während die Mitarbeitenden des Felsenweg-Instituts vorwiegend in Projekten aktiv sind, bieten Odenwald- und Osterberg-Institut, bewusst in naturnaher Umgebung verortet, Raum und Infrastruktur für professionelle Bildungsarbeit mit Abstand zum Alltag, Weitsicht und Frei-Raum für Besinnung, Neuentdecken, Weiterdenken und Genießen von Bewährtem in der fachlichen Kompetenz genauso wie im gesunden Miteinander. „Wenn ich nur auf das Institutsgelände rauffahre, fällt schon Alltagsstress von mir – und ich kann mich ganz auf das Neue einstellen, das mir begegnen wird“, so oder ähnlich klingen immer wieder die Aussagen von Teilnehmenden. Beste Voraussetzungen, um sich entweder beruflicher Qualifizierung oder persönlichem Wachstum zu widmen.

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN<br />IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00