Freiwilligendienst weltwärts

REAL (Menschenrechte, Arbeit mit Frauen und Kindern, Katastrophenschutz)

Für was steht der Name?

Rural Education and Action for Liberation

Was macht die Organisation? Was ist ihr "Ziel"?

Die NRO arbeitet seit 25 Jahren für die Stärkung besonders benachteiligter und ausgebeuteter Gruppen wie Kinder und Frauen. Das Ziel von REAL ist eine transformierte Gesellschaft, welche für soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit und eine faire Ressourcenaufteilung eintritt, was zur nachhaltigen Entwicklung führt. Weitere Schwerpunkte sind unter anderen: Stärkung der Frauen, Förderung von Kinderrechten und Kindesschutz, Verbesserung der Gesundheit und Existenzgrundlage sowie Katastrophenschutz und Wiederaufbau.

Was könnten meine Aufgaben sein?

  • Unterstützung bei Projektaktivitäten/Dokumentation
  • Kurzfilme über die Aktivitäten von REAL
  • Berichte über Projektaktivitäten 
  • Fotodokumentation
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Aktualisierung der Webseite 
  • Erstellen von Flyern
  • Erstellen von Power Point Präsentationen 
  • Promoting von Social Media wie facebook, twitter und anderen Netzwerken
  • Nachhilfeunterricht für Kinder
  • Kreative Freizeitgestaltung für Kinder
  • Stärkung der Kinder (bewusstseinsbildende Maßnahmen zum Thema Kinderrechte)
  • Innengestaltung von Gebäuden oder Räumen der Organisation

Werde ich in der Stadt oder auf dem Land leben, und wo wohne ich?

Untergebracht werdet Ihr (am Wochenende) in einer kleinen Wohnung in der Großstadt Pondicherry, Bundesstaat Tamil Nadu in Südindien. Hier befindet sich der Hauptsitz der NRO. Unter der Woche ist geplant, dass die Freiwilligen im Day Care Centre im Projektgebiet im Dorf S.Pudur bei Cuddalore leben. Von dort aus erreicht man Pondicherry in etwa 2 Stunden.

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00