Spendenaktion für die Drop In(klusive) Bensheim

Beim Verkauf des Jubiläumsweins der Wirtschaftsförderung Bergstraße ging ein Euro pro Flasche an die Karl Kübel Stiftung. Die Bergsträßer Winzer eG rundete den Betrag auf.

Spendenaktion der WFB und der Bergstraesser Winzer eG (© Karl Kübel Stiftung).

Feierliche Spendenübergabe in Bensheim: Insgesamt 1.271 Euro kamen als Erlös beim Verkauf des Jubiläumsweins der WFB für die Eltern-Kind-Treffs der Karl Kübel Stiftung zusammen. Die Winzer eG rundete den Betrag auf 1.500 Euro auf.

Die Karl Kübel Stiftung freut sich über eine Spende in Höhe von 1.500 Euro. Der Erlös stammt aus dem Verkauf eines Jubiläumsweins anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB) in Kooperation mit der Bergsträßer Winzer eG. Matthias Wilkes, Stiftungsratsvorsitzender der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, nahm den Scheck in den Räumen der Stiftung in Bensheim entgegen.

Der Betrag wird den Bensheimer Drop In(klusive) zu Gute kommen. Die Stiftung fördert in Bensheim vier solcher Treffpunkte für Eltern mit Kleinkindern. Drop In(klusive) bauen Brücken zwischen Menschen verschiedener Kulturen und stärken die Eltern-Kind-Beziehung. Beides sind zentrale Ziele der Stiftungsarbeit. Damit jeder kommen kann, ist der Besuch der Treffpunkte kostenfrei. Die Angebote sind ausschließlich spendenfinanziert.

Wilkes bedankte sich im Namen der Stiftung bei den Vertretern der WFB und der Bergsträßer Winzer eG herzlich für die großzügige Spende. Pro verkaufter Flasche kam dabei ein Euro der Stiftung zugute. Die Winzer eG rundete den Erlös von insgesamt 1.271 verkauften Flaschen auf 1.500 Euro auf.

An der Spendenübergabe nahmen teil (Foto v.li.n.re): Axel Noé, Sparkasse Bensheim, Dr. Jürgen Wüst, Leiter Inland und Kommunikation der Karl Kübel Stiftung, Anja Antes, Bergsträßer Winzer eG, Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der WFB, Dr. Jürgen Gromer, Beiratsvorsitzender der WFB, Matthias Wilkes, Vorsitzender des Stiftungsrates der Karl Kübel Stiftung und Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB.

Ansprechpartner

Dr. Jürgen Wüst
Tel.: 06251 / 7005-54
E-Mail: j.wuest(at)kkstiftung.de

Spendenkonto:
Stichwort "Drop In"
Sparkasse Bensheim
BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41509500680005050000

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00