Aktuelles

Preis für Willkommensort in Mannheim - Drop In(klusive)

BASF-Förderpreis in Höhe von 10.000 Euro geht an Drop In(klusive) in Mannheim.

Aktuelles

Gastfamilien für acht Monate gesucht

Jetzt melden: Die Stiftung sucht Gastfamilien für junge Menschen aus Indien.

Aktuelles

Drop In(klusive)

Jetzt für eine Förderung bewerben! Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration wird die von der Stiftung entwickelten Willkommensorte für Familien hessenweit ausbauen.

Inland

Karl Kübel Preis 2017 an Maria Furtwängler

Die engagierte Schauspielerin und Ärztin wird in diesem Jahr den mit 25000 Euro dotierten Preis für ihr vielfältiges Engagement erhalten (Bild: © Joinde Gersina).

Aktuelles

Dietmar Heeg Medienpreis: noch bis 31. März bewerben!

„Familien leben Vielfalt“ ist das diesjährige Thema des Preises.

Inlandsarbeit

Die Inlandsarbeit der Stiftung steht für nachhaltige präventive Projekte mit Multiplikationswirkung im gesamten Bundesgebiet sowie für aktive Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, mehr Familienfreundlichkeit und Chancengerechtigkeit auf allen Ebenen zu erreichen.

Entwicklungszusammenarbeit

Seit ihrer Gründung setzt sich die Stiftung nach dem Prinzip der 'Hilfe zur Selbsthilfe' für Menschen in benachteiligten Regionen ein. Sie unterstützt Projekte, die bedürftige Familien und Dorfgemeinschaften stärken und deren Lebensverhältnisse verbessern.

Globales Lernen

Mit ihrer entwicklungspolitischen Bildungsarbeit unterstützt die Stiftung pädagogische Fachkräfte dabei, Schülerinnen und Schülern ein ausgewogenes Weltbild zu vermitteln. Eigene Erfahrungen können junge Menschen durch den weltwärts-Freiwilligendienst in Indien und den Philippinen sammeln.

Bildungsinstitute

Die Bildungsinstitute der Karl Kübel Stiftung bieten ein umfangreiches, professionell gemanagtes Programm an aktuellen Bildungsangeboten. Die Seminarhäuser sind speziell für die Arbeit in der Gruppe eingerichtet. 

Aktuelles

Karl Kübel Stiftung auf dem 16. Kinder- und Jugendhilfetag

Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie wird am 28.-30.03.2017 zusammen mit dem Bundesverband der Familienzentren einen Stand auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) haben. Wir laden alle Besucherinnen und Besucher des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag ein, uns an unserem Stand in Halle 4 Stand A42 zu besuchen.

Aktuelles

Literacy - lernen mit Echtzeug startet im Saarland

Die Stiftung bringt in Kooperation mit der Saarbrücker Zeitung und saarländischen Trägern von Kitas "Literacy – Lernen mit Echtzeug" ins Saarland.

Aktuelles

Integrationskongress der Friedrich-Ebert-Stiftung

Karl Kübel Stiftung zeigt auf, wie wichtig Familien für ein erfolgreiches inklusives Zusammenwachsen von Menschen, die neu ankommen, sind.

Aktuelles

Hand in Hand für eine Verbesserung der Bildungslandschaft

Wie können Kommunen zusammen mit Stiftungen und Ehrenamtlichen Bildungsprozesse verbessern? Dieser Frage ging ein Fachtag nach.

Aktuelles

Stiftung auf didacta

Die Karl Kübel Stiftung war auch dieses Jahr auf der didacta in Stuttgart vertreten. Dort wurden der stiftungseigene Verlag Karl Kübel Edition und ein neues Methodenbuch präsentiert.

Aktuelles

Über Grenzen hinweg - lernen verbindet

Vertreter von Nichtregierungsorganisationen aus sechs asiatischen Ländern trafen sich Ende Januar im südindischen Bildungsinstitut der Stiftung.

Aktuelles

Neues Mitglied im Vorstand der Stiftung

Die Karl Kübel Stiftung hat ein neues Vorstandsmitglied: Der Stiftungsrat hat mit Wirkung zum 1. Januar 2017 Detlef Kurt Boos in das Gremium berufen.

Aktuelles

Auskunft bei Fragen in der Arbeit mit Kindern mit Fluchthintergrund

Die Hessische Landesregierung und die Karl Kübel Stiftung haben dafür drei Beratungsstellen in Nord-, Mittel- und Südhessen eingerichtet.
(Bild: © istockphoto.com/skynesher)

FAIRWANDLER-Preis

Wir FAIRwandeln die Welt!

Erstmals hat die Stiftung den bundesweit ausgeschriebenen FAIRWANDLER-Preis verliehen. Fünf innovative Projekte aus verschiedenen Kategorien haben den Preis gewonnen.

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00