Aktuelles

Neues aus Nepal

Der allgemeine Wiederaufbau im Land geht nur schleppend voran. Im Wiederaufbauprojekt "Ein Haus für Nepal" gibt es hingegen wesentliche Fortschritte. 16 Schulräume wurden wiederaufgebaut und sind in Betrieb, 1600 Kinder können wieder in ordentlichen Klassenräumen lernen.

Aktuelles

Gedenken an Karl Kübel - zum 10. Todestag des Stifters

In diesen Tagen gedenkt die Karl Kübel Stiftung ihres 2006 verstorbenen Stifters Karl Kübel. Der sozial engagierte Unternehmer und gläubige Christ war am 10. Februar vor zehn Jahren gestorben. Sein Name hatte jahrzehntelang für die seltene Kombination aus Unternehmergeist und sozialem Engagement gestanden.

Aktuelles

Vor Ort helfen, damit Menschen nicht die Heimat verlassen müssen

Konkrete Projektarbeit bekämpft Fluchtursachen und macht Mut: von einer Reise ins Projektgebiet im Kosovo.

Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung "10 Jahre Hessen hilft"

 - nach dem Tsunami 2004 und dem Taifun 2013

am 8. März 2016 um 17 Uhr im Foyer des Landratsamts Heppenheim,
Graben 15, 64646 Heppenheim.

Die Ausstellung steht bis zum 23. März für die Öffentlichkeit im Foyer des Landratsamts.

Aktuelles

Freiwilligendienst weltwärts: Noch Plätze für Indien frei

Die Karl Kübel Stiftung sucht dringend junge männliche Bewerber für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts 2016/2017.

Inlandsarbeit

Start Ausschreibung Medienpreis 2016

Die Karl Kübel Stiftung hat die Ausschreibung des Dietmar Heeg Medienpreises 2016 offiziell gestartet. Dieser wird zusammen mit dem Karl Kübel Preis am 16. September 2016 in Bensheim verliehen.

Inlandsarbeit

Die Inlandsarbeit der Stiftung steht für nachhaltige präventive Projekte mit Multiplikationswirkung im gesamten Bundesgebiet sowie für aktive Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, mehr Familienfreundlichkeit und Chancengerechtigkeit auf allen Ebenen zu erreichen.

Entwicklungszusammenarbeit

Seit ihrer Gründung setzt sich die Stiftung nach dem Prinzip der 'Hilfe zur Selbsthilfe' für Menschen in benachteiligten Regionen ein. Sie unterstützt Projekte, die bedürftige Familien und Dorfgemeinschaften stärken und deren Lebensverhältnisse verbessern.

Globales Lernen

Mit ihrer Bildungsarbeit, der 'Jugendaktion', unterstützt die Stiftung Pädagogen dabei, Schülern ein ausgewogenes Weltbild zu vermitteln, sie für fremde Kulturen zu interessieren und Begegnung und Solidarität zu ermöglichen.

Bildungsinstitute

Die Bildungsinstitute der Karl Kübel Stiftung bieten ein umfangreiches, professionell gemanagtes Programm an aktuellen Bildungsangeboten. Die Seminarhäuser sind speziell für die Arbeit in der Gruppe eingerichtet. 

Aktuelles

Drop In(klusive) auf bundesweiter Konferenz vorgestellt

Gemeinsam mit der Stadt Bensheim stellte die Karl Kübel Stiftung das Projekt Drop In(klusive) auf der diesjährigen Konferenz des Deutschen Städtetags in Bochum vor. 

Bildungsinstitute

Praxisorientierte und bedarfsgerechte Fortbildungsangebote für Partner in Asien

Neue Angebote an bedarfsgerechten Fortbildungen für Nichtregierungsorganisationen (NRO) aus Indien und den asiatischen Nachbarstaaten für das Jahr 2016.

Aktuelles

Raus aus dem Müll - Rein in die Schule

Die Asia Charity Organization (ACO) unterstützt mit 2.750 Euro Müllkinder auf den Philippinen. Die Organisation veranstaltete eine Benefizveranstaltung unter dem Motto „Ein Lichtblick für Kinder“ und überreichte die Hälfte der gesammelten Erlöse an die Karl Kübel Stiftung.

Aktuelles

Bildung statt Kinderarbeit

Wir wollen Kindern in Indien die Chance geben, durch Bildung und Berufsausbildung ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Helfen Sie uns dabei!

Drop In(klusive)

Vierter Willkommensort für Familien in Bensheim eröffnet

Bereits acht Drop Ins sind seit 2009 unter der Projektleitung der Karl Kübel Stiftung in Südhessen und Rheinland-Pfalz entstanden. Ende November wurde ein vierter dieser Willkommensorte für Eltern und Kinder in Bensheim eröffnet.

Early Excellence

Familienkita Anne Frank und Stiftung setzen Kooperation fort

Anlässlich der Verlängerung der Kooperation zwischen der Stadt Jena und der Familienkita Anne Frank mit der Karl Kübel Stiftung kamen die Partner zur Vereinbarungsunterzeichnung Mitte Dezember in Jena zusamm

weltwärts

Der Junge mit dem pinken Fahrrad

Anfang August dieses Jahres machten sich 18 junge Menschen im Rahmen des weltwärts-Entsendeprogramms der Karl Kübel Stiftung auf den Weg in Projekte nach Indien und auf die Philippinen. Eine der Freiwilligen, Hannah Engelhardt aus Bensheim, berichtet über ihren Aufenthalt in Velankanni, Südindien. Passend zur Weihnachtszeit soll der Bericht zum Nachdenken anregen, über die eigene Zufriedenheit und das Wertschätzen von Dingen.

Inland

Bundesforum Familien stellt Publikation zu Inklusion vor

Knapp 60 Teilnehmende aus den Mitgliedsverbänden des Bundesforums Familien kamen Anfang Dezember zur Netzwerkversammlung 2015 in Berlin zusammen. Die Beratungen der letzten zwei Jahre zum Thema „Familie und Inklusion“ wurden beleuchtet. Das Forum umfasst 120 Mitgliedsorganisationen, zu denen auch die Karl Kübel Stiftung gehört. Ziel ist es, die Lebensbedingungen von Familien zu verbessern.

Bildungsinstitute

Risikomanagement – Herausforderung und Verantwortung zugleich

59 Teilnehmer aus Bangladesh, Indien, Kambodscha, Nepal und Sri Lanka nahmen Ende November am Workshop zum Thema „Financial Administration“ im indischen Institut der Stiftung teil.

Inland

„Lernen mit Echtzeug“ – Leseecke in der AWO Kita Stubenwald in Bensheim eingerichtet

Anfang Dezember wurde in der AWO Kita Stubenwald in Bensheim im Rahmen des Projekts Literacy der Karl Kübel Stiftung in Kooperation mit dem Bergsträßer Anzeiger eine weitere Leseecke für Kinder eingerichtet. Seit 2010 nehmen 13 Kitas der Region am Literacy Projekt teil.

Indien

Indien: Keine Gewalt gegen Frauen

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (25.11.) berichtet die Karl Kübel Stiftung von einem Projekt in Indien und seinen ersten wesentlichen Erfolgen nach einem Jahr Laufzeit.

Spendenaktion

Ein Haus für Nepal: Der Wiederaufbau geht voran

Sechs Monate nach den schweren Erdbeben sind erste Erfolge beim Wiederaufbau erreicht: Die Menschen sind mit dem Nötigsten versorgt, Kinder haben Lernmaterialien erhalten, erste Schulen sind fertiggestellt.

Jede Spende hilft Jetzt spenden BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00