Etsuko Nozaka stellt das japanische Erzähltheater Kamishibai vor (© Stefanie Kösling).
Aktuelles

Erzieher*innen für Nachhaltigkeit sensibilisieren

Wie lässt sich Nachhaltigkeit in der Erzieher*innenausbildung verankern? Wir laden zur Denkwerkstatt ein.

Grashaus im Hochland von Guassa (© Karl Kübel Stiftung).
Entwicklungszusammenarbeit

Zu Besuch bei Honigbauern im äthiopischen Hochland

Die Landbevölkerung in Guassa/Äthiopien profitiert von der Umstellung auf Honigproduktion - diese ernährt die ganze Familie.

Spendenaktion der WFB und der Bergstraesser Winzer eG (© Karl Kübel Stiftung).
Aktuelles

Spendenaktion für Drop In(klusive) Bensheim

Beim Verkauf des Jubiläumsweins der Wirtschaftsförderung Bergstraße ging ein Euro pro Flasche an die Karl Kübel Stiftung. 
 

Drei Frauen und zwei Kinder an einem Tisch
Aktuelles

Neue Handreichung für Arbeit mit geflüchteten Kindern in Kitas

Die Broschüre „Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung“ liefert viele Infos und Tipps für die tägliche Arbeit. 

Trinkwasserversorgung in Dholpurr (© Philipp Kowalski)
Freiwilligendienst

Sauberes Trinkwasser - mehr als eine Frage der Gesundheit

Was Schulausfall mit mangelndem Trinkwasser zu tun hat, haben Jeremias und Philipp bereits in den ersten Wochen ihres weltwärts-Einsatzes im nordindischen Dholpur erfahren.

Inlandsarbeit der Karl Kübel Stiftung

Inlandsarbeit

Die Inlandsarbeit der Stiftung steht für nachhaltige präventive Projekte mit Multiplikationswirkung im gesamten Bundesgebiet sowie für aktive Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, mehr Familienfreundlichkeit und Chancengerechtigkeit auf allen Ebenen zu erreichen.

Entwicklungszusammenarbeit der Karl Kübel Stiftung

Entwicklungszusammenarbeit

Seit ihrer Gründung setzt sich die Stiftung nach dem Prinzip der 'Hilfe zur Selbsthilfe' für Menschen in benachteiligten Regionen ein. Sie unterstützt Projekte, die bedürftige Familien und Dorfgemeinschaften stärken und deren Lebensverhältnisse verbessern.

Globales Lernen mit der Karl Kübel Stiftung

Globales Lernen/weltwärts

Mit ihrer Bildungsarbeit trägt die Stiftung dazu bei, Schülerinnen und Schülern ein ausgewogenes Weltbild zu vermitteln. Eigene Erfahrungen können junge Menschen durch den weltwärts-Freiwilligendienst in Indien und den Philippinen sammeln.

Bildungsinstitute der Karl Kübel Stiftung

Bildungsinstitute

Die Bildungsinstitute der Karl Kübel Stiftung bieten ein umfangreiches, professionell gemanagtes Programm an aktuellen Bildungsangeboten zur Persönlichkeitsentwicklung, beruflichen Weiterbildung und Stärkung des Familienlebens.

Mehr als 2.000 Fachkräfte zum Thema geflüchtete Kinder fortgebildet

Eine Frau hält ein Buch in der Hand.

Karl Kübel Stiftung und Hessisches Ministerium für Soziales und Integration setzen vorläufigen Schlusspunkt unter erfolgreiche Veranstaltungsreihe.

FAIRWANDLER-Preis: Die Nominierten stehen fest!

Unsere Jury mit Mitarbeiter*innen der Karl Kübel Stiftung (© KKS).

Aus 49 Bewerbungen hat unsere Jury 14 Projekte für den „FAIRWANDLER-Preis für entwicklungspolitisch engagierte junge Menschen“ nominiert.

Kamishibai: Kleines Theater, große Wirkung

Kamishibai-Expertin Etsuko Nozaka präsentiert das japanische Erzähltheater (© Karl Kübel Stiftung).

Wie lassen sich Kindern die Botschaften der Agenda 2030 vermitteln? Die Stiftung qualifiziert Fachkräfte im Umgang mit dem Erzähltheater Kamishibai.

Jetzt für einen weltwärts-Platz 2019 bewerben!

weltwärts-Freiwillige (© Karl Kübel Stiftung).

Auch 2019 wird die Karl Kübel Stiftung wieder 20 Freiwillige nach Indien und auf die Philippinen entsenden.

Jede Spende hilft Jetzt spenden Initiative Transparente Zivilgesellschaft BIC HELADEF1BEN
IBAN DE41 5095 0068 0005 0500 00