Zum Facebook-Profil der Karl-Kübel-Stiftung


Malaktion Goethe-Gymnasium

Wie wollen wir in Zukunft leben?

Wie sieht unsere Erde in 20, 50 oder 100 Jahren aus? Was kann der Beitrag jedes Einzelnen sein, was können wir schon heute für eine lebenswerte Zukunft tun? Diese Fragen standen im Mittelpunkt einer Malaktion an Bensheimer Schulen.
Ulrich Wickert (© Kinderhilfswerk Plan)

Kinder von heute sind Leser von morgen

Ohne Leser sterben die Presse und die Freiheit, sich eine eigene Meinung zu bilden. Ulrich Wickert und die Karl Kübel Stiftung zum Internationalen Tag der Pressefreiheit.
Freiwilligendienst weltwärts mit der Karl Kübel Stiftung

Quifd-Qualitätssiegel für Karl Kübel Stiftung

Die Karl Kübel Stiftung erhält das Qualitätssiegel Quifd für ihren Freiwilligendienst weltwärts. Die gute Vorbereitung und Betreuung der jungen Leute wird besonders hervorgehoben.
 

Region

 Konsumkritischer Stadtrundgang durch Bensheim

Konsumkritischer Stadtrundgang durch Bensheim

Zum ‘konsumkritischen Stadtrundgang‘ in der Innenstadt trafen sich Abiturientinnen der Liebfrauenschule. Bei dem ungewöhnlichen Rundgang standen die Sehenswürdigkeiten nicht auf dem Programm, vielmehr wurden neue Perspektiven auf Alltägliches eröffnet und Konsumgüter wie Kosmetik, Handys, Fleisch oder Schokolade unter die Lupe genommen und aus globalem Blickwinkel betrachtet.

Internationaler Tag der Familie

Logo BVdFZ

Ganzheitliche Sicht auf Familien steht im Mittelpunkt

Zum Internationalen Tag der Familie am 15. Mai stellt der Bundesverband der Familienzentren fest, dass es in Deutschland eine nahezu unübersichtliche Vielfalt von Einrichtungen gibt, die sich Familienzentren, Eltern-Kind-Zentren oder Kind- und Familienzentren nennen. Doch ist da, wo Familienzentrum draufsteht auch Familienzentrum drin?

Jetzt bewerben!

Pressegespräch Medienpreis

Stiftung vergibt Medienpreis

Die Karl Kübel Stiftung vergibt erstmals einen mit 10.000 Euro dotierten Medienpreis, der Beiträge würdigt, die Kinder und Familien in besonderer Weise in den Mittelpunkt ihrer Berichterstattung stellen. Die Beiträge aus Funk, TV, Print oder Online sollen sich in herausragender und beispielhafter Art mit der Situation von Eltern und Kindern auseinandersetzen und das öffentliche Bewusstsein für Bedürfnisse und Interessen von Familien schärfen.

Partnerschaft

Partnerschaft mit Bantayan

Zusammenarbeit auf den Philippinen erfolgreich

Stiftungsratsvorsitzender der Karl Kübel Stiftung und Landrat des Kreises Bergstraße, Matthias Wilkes, besuchte Partnergemeinde Bantayan und legte Grundsteine für den Wiederaufbau nach dem Taifun Haiyan.

Inland

Ulrich Wickert (© Michael Fahrig)

Karl Kübel Preis 2015 an Ulrich Wickert

Ulrich Wickert wird mit dem mit 25.000 Euro dotierten Karl Kübel Preis 2015 für sein Engagement für Kinderrechte ausgezeichnet, hat die Stiftung in einem Pressegespräch bekanntgegeben. Zudem hat sie die Ausschreibung des neuen Medienpreises gestartet. Medienschaffende sind aufgerufen, sich zu bewerben.

Indien

10 Jahre nach dem Tsunami

10 Jahre nach dem Tsunami

Am zweiten Weihnachtsfeiertag 2004 rollte der schreckliche Tsunami über Süd- und Südostasien. Mehr als 200.000 Tote und Vermisste waren zu beziffern, viele Regionen waren dem Erdboden gleichgemacht. Weltweit entwickelte sich blitzschnell eine riesige Bewegung der Solidarität und Hilfsbereitschaft - wie die Aktion "Hessen hilft den Flutopfern". Was ist daraus geworden?


Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie

| Postfach 15 63 | 64605 Bensheim
Darmstädter Straße 100 | 64625 Bensheim | Tel. +49 (0) 6251 7005-0 | Fax +49 (0) 6251 7005-55